ECOTEC IMMOBILIEN

Haustechnik

Die Beheizung erfolgt vorrangig durch Beleuchtung und Personen sowie durch Wärmerückgewinnung einer Wärmepumpe und der Nachheizung über Heizkörper aus ökologischer Fernwärme. Die Kälteversorgung erfolgt über Betonkernaktivierung. Drei zentrale Lüftungsanlagen auf dem Dach sorgen für frische Luft in allen Flächen. Die Klimatisierung im Sommerbetrieb erfolgt durch die Kühlung der Zuluft deren Kälte aus einem Erdkollektor unter dem Gebäude gewonnen wird und dann durch Betonkernaktivierung in den Flächen verteilt wird.

Die Beleuchtung findet über präsens- und helligkeitsabhängig gesteuerte Standleuchten statt.  Zudem ist das gesamte Gebäude mit einer hochwertigen Flur- und Treppen- hausbeleuchtung ausgestattet.

Die Elektrotechnik ist als Bussystem ausgeführt und ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Änderung von Funktionen. Mit diesem System werden beispielsweise die Steuerung der Beleuchtung, das Fahren des Sonnenschutzes und die Temperierung der Räume gesteuert. In allen Büros ist eine großzügige CAT5-Verkabelung vorhanden sowie zentrale Patchschränke zur Aufstellung von kleinen Servern.